Öffentliche Auftraggeber

Stadt Nürnberg

Die Noris-arbeit gGmbH ist eine geminnützige Tochter der Stadt Nürnberg.

 

Das Jobcenter Nürnberg

Zahlreiche Projekte wurden und werden im Auftrag des Jobcenters Nürnberg Stadt durchgeführt.

 

Europarat: CEB und MRF

Im Februar 2019 hat mit Unterstützung der Entwicklungsbank des Europarates (Council of Europe Development Bank – CEB) und der Stadt Nürnbergdas das Lerncafé „LeMi!“ im Südstadtforum seine Pforten geöffnet.

 

Europäischer Sozialfonds

Die NOA unterstützt Arbeit und Ziele des Europäischen Sozialfonds und führt die Projekte

Perspektiven im Quartier

MIA!

mit Förderung des Europäischen Sozialfonds durch.

Hier gehts zum ESF:

 

EHAP und AMIF

Neben dem ESF fördert auch der Europäische Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) und der Europäische Asyl-, Migrations,- und Integrationsfonds (AMIF) Projekte in der NOA: Das Projekt NEUN (EHAP) und das Projekt ErIk (AMIF)

 

BAMF

Im Auftrag des Bundesamts für Migration führt die NOA erfolgreich diverse Integrationskurse durch.

 

Förderungen durch Bundes- und Landesministerien

Die Projekte der NOA werden vielfach durch Bundes- und Landesministerien und Behörden gefördert (siehe einzelne Projektbeschreibungen).

 

 

 

 

 

Termine & Aktuelles

Neu bei der NOA: ab Oktober 2019 veranstaltet die NOA die Fortbildung zum/zur zertifizierten ProfilPass-Berater/in des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung und die Fortbildung ProGrundbildung der vhs in ihren Räumlichkeiten.

 

Für die Bearbeitung von Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen beim Coaching geförderter Mitarbeitender nach dem Teilhabe-Chancengesetz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Jobcoach (m/w/d)

mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Qualifikation.

Aktuell auf Honorarbasis gesucht: Lehrkräfte für Projekt „Quapo“ und Anleiter/innen für Berufsorientierung „BOP“

 

Einstufungstest Deutsch: mittwochs von 09:00 – 11:00 Uhr!