Öffentliche Auftraggeber

Stadt Nürnberg

Die Noris-Arbeit gGmbH ist eine gemeinnützige Tochter der Stadt Nürnberg.

 

Das Jobcenter Nürnberg

Zahlreiche Projekte wurden und werden im Auftrag des Jobcenters Nürnberg Stadt durchgeführt.

 

Europarat: CEB und MRF

Im Februar 2019 hat mit Unterstützung der Entwicklungsbank des Europarates (Council of Europe Development Bank – CEB) und der Stadt Nürnbergdas das Lerncafé „LeMi!“ im Südstadtforum seine Pforten geöffnet.

 

Europäischer Sozialfonds

Die NOA unterstützt Arbeit und Ziele des Europäischen Sozialfonds und führt die Projekte

Perspektiven im Quartier

MIA!

mit Förderung des Europäischen Sozialfonds durch.

Hier gehts zum ESF:

 

EHAP und AMIF

Neben dem ESF fördert auch der Europäische Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) und der Europäische Asyl-, Migrations,- und Integrationsfonds (AMIF) Projekte in der NOA: Das Projekt NEUN (EHAP) und das Projekt ErIk (AMIF)

 

BAMF

Im Auftrag des Bundesamts für Migration führt die NOA erfolgreich diverse Integrationskurse durch.

 

Förderungen durch Bundes- und Landesministerien

Die Projekte der NOA werden vielfach durch Bundes- und Landesministerien und Behörden gefördert (siehe einzelne Projektbeschreibungen).

 

 

 

 

 

Termine & Aktuelles

Bitte beachten Sie:

  • Die Standorte des Umweltservice und des Bürgerservice sind bis mindestens einschl. 03.05. geschlossen. Der NOA-Laden hat ab dem 27.04. wieder geöffnet.

  • Die Cafeteria im Südstadtforum ist ab 22.06.2020 wieder geöffnet! Bitte telefonisch reservieren: 0911 / 81 00 97 24.

  •  Die Projekte ErIK und Jobbegleiter bieten seit dem 25.05. wieder Beratung vor Ort an

 

Fortbildung

„Konsumreduktionsprogramme im ambulanten Bereich“

Im April bietet die Quest Akademie (Heidelberg) in der NOA eine Schulung zur Durchführung von „Konsumreduktionsprogrammen im ambulanten Bereich“ an. Die Schulung vermittelt die Kompetenz zur Durchführung folgender Programme:

  • ambulantes Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken (AkT)
  • ambulantes Einzelprogramm zum kontrollierten Trinken (EkT)
  • WALK (Wohnungslosigkeit und Alkohol)
  • KISS (kontrollierter Konsum illegaler Substanzen)

 

Stellenangebote:

 

Für das Team Übergangsmanagement im Bereich Integration suchen wir ab sofort

Honorarlehrkräfte (m/w/d)

Aufgabe ist die Durchführung von Förderunterricht von Schüler*innen der 8. und 9. Klassen zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum „Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule“. Unterricht in den Fächern Deutsch, Deutsch als Zweitsprache und Mathematik.

 

Für unser Team Finanzen suchen wir ab sofort einen

Kreditorenbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)

 

Wir suchen

Ehrenamtliche für unsere Kinderbetreuung im Südstadtforum

Wir betreuen in Spielgruppen die Kleinkinder von Kursteilnehmerinnen unserer Integrationskurse. Hierbei würden wir uns sehr über ehrenamtliche Unterstützung freuen!

 

Für das Team Qualifizierungsmanagement im Bereich Integration suchen wir baldmöglichst eine/n

Pädagogische/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Sprachförderung und der Vermittlung von Grundbildung für Kurs- und Maßnahmeteilneh-mende oder Besucher in offenen Lernangeboten.

 

Aktuell auf Honorarbasis gesucht:

Lehrkräfte (m/w/d) für Projekt „Quapo“