MiA!

Ein Projekt des Bundesprogramms “Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein”

Das Projekt Mütter in den Arbeitsmarkt (MiA!) begleitet Frauen bis zu 9 Monate und besteht aus folgenden kostenfreien Modulen:

 

DEUTSCHKURS

  • 3 x pro Woche von 9:00 bis 12:15 Uhr
  • Deutschförderung
  • berufsbezogene Grundbildung

 

GRUPPENANGEBOTE MIT THEMEN WIE

  • Kultur und Alltag in Deutschland
  • Arbeiten in Deutschland
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesunderhaltung im Alltag
  • Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder

 

INDIVIDUELLE BERATUNG & COACHING          

  • Unterstützung bei persönlichen Problemen und Alltagsangelegenheiten
  • Erarbeitung einer beruflichen Perspektive
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • gemeinsame Suche nach Praktika, Arbeit und Qualifizierungsangeboten

 

Förderung durch:

Das Projekt “MiA!” wird im Rahmen des Programms “Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein” vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Eine Förderung erfolgt außerdem aus Mitteln der Stadt Nürnberg.

Kontakt
Thomas Hutzler, Teamleiter
Allersberger Straße 130, 90461 Nürnberg
Tel.: 0911 5863 117, Fax: 0911 5863 238
E-Mail: thomas_hutzler(at)noa.nuernberg.de

Termine & Aktuelles

Einstufungstest Deutsch: mittwochs von 09:00 – 11:00 Uhr!

Aktuell auf Honorarbasis gesucht: Lehrkräfte für Projekt „Quapo“ und Anleiter/innen für Berufsorientierung „BOP“