Jobbegleiter Nürnberg

Wichtiger Hinweis: Seit dem 25.05. beraten wir Sie gerne wieder persönlich und vor Ort in der Allersberger Str. 130

 

Zielgruppe

  • Asylbewerber und Geduldete mit guter Bleibeperspektive über 25 Jahre, bereits in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • anerkannte Asylbewerber über 25 Jahre bereits in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • Menschen mit Migrationshintergrund (ohne Fluchthintergrund) und Integrationshindernissen über 25 Jahre, bereits in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • im besonderen Einzelfall nach Rücksprache mit der Arbeitsverwaltung (Jobcenter, Arbeitsagentur) auch Personen der o. g. Zielgruppen bis 25 Jahre
  • Unternehmen

Ziele

  • Wir helfen Ihnen dabei, sich in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt durch Sprachförderung, Berufsvorbereitung und Qualifizierung zu integrieren.
  • Wir unterstützen Sie darin, Ihre beruflichen Ziele zu entwickeln. Dabei ist es uns wichtig, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu stärken.

Angebote

  • Unterstützung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikums-, Arbeits- und Ausbildungsplatz
  • Unterstützung und Begleitung bei der Kontaktaufnahme zu Betrieben
  • Feststellung beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit ZAQ (Zentrale Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen)
  • Beratung und Unterstützung für Unternehmen, die Flüchtlinge beschäftigen wollen.

Hier geht’s zum Flyer

Förderung durch das

Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds

und die

Stadt Nürnberg

Kontakt:
Thomas Hutzler, Teamleiter
Allersberger Straße 130, 90461 Nürnberg
Tel.: 0911 5863 117, Fax: 0911 5863 238
E-Mail: thomas_hutzler@noa.nuernberg.de

Termine & Aktuelles

Bitte beachten Sie:

Abholung von Möbeln: Gerne holen wir bei Ihnen kostenlos gut erhaltene Möbel und Hausrat im Stadtgebiet Nürnberg/Fürth ab. Kontakt und Näheres finden Sie hier.


Leihhaus Nürnberg unterstützt „Aktion Matschhose“
Mit einer Summe von 2500 Euro ermöglicht das Leihhaus Nürnberg die Anschaffung von Matschhosen, Matschjacken oder Anoraks, Gummistiefeln und Hausschuhen für Kinder aus benachteiligten Familien im Projekt „Alles rund ums Kind“ im Südstadtforum… weiterlesen

 

Festakt „15 Jahre Integrationskurse“: Teilnehmerin der NOA im Bundeskanzleramt ausgezeichnet

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Integrationskurse in Deutschland fand am 18. September im Bundeskanzleramt in Berlin ein Festakt mit Integrationsstaatsministerin Annette Widmann-Mauz und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Dr. Markus Kerber, statt… weiterlesen


Aktuelle Stellenangebote finden Sie: hier