Jobbegleiter Nürnberg

Das Angebot Jobbegleiter wird in Kooperation mit dem Bildungszentrum Stadt Nürnberg durchgeführt.

Zielgruppe

  • Asylbewerber und Geduldete mit guter Bleibeperspektive über 25 Jahre, bereits in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • Asylberechtigte über 25 Jahre mit gesichertem Aufenthalt, bereits in Beschäfti-gung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • Unternehmen
  • und im Einzelfall auch an Langzeitarbeitslose mit Migrationshintergrund und Integrationshindernissen

Ziele

Wir helfen Ihnen dabei, sich in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt durch Sprachförderung, Berufsvorbereitung und Qualifizierung zu integrieren.

Wir unterstützen Sie darin, Ihre beruflichen Ziele zu entwickeln. Dabei ist es uns wichtig, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu stärken.

Angebote

  • Unterstützung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikums-, Arbeits- und Ausbildungsplatz
  • Unterstützung und Begleitung bei der Kontaktaufnahme zu Betrieben
  • Feststellung beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit ZAQ (Zentrale Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen)
  • Beratung und Unterstützung für Unternehmen, die Flüchtlinge beschäftigen wollen.

Förderung durch

Bayerisches Staatsministerium des Inneren und für Migration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds

 

 

 

Stadt Nürnberg

 

 

 

 

 

Kontakt:
Lothar Stegmann, Teamleiter
Allersberger Straße 130, 90461 Nürnberg
Tel.: 0911 5863 118, Fax: 0911 5863 238
E-Mail: lothar_stegmann(at)noa.nuernberg.de

Termine & Aktuelles

Integrationskurs: Einstufung mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr!

Einstufungstest Deutsch: mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr!

Aktuell auf Honorarbasis gesucht: Lehrkräfte für Projekt „Quapo“ und Anleiter/innen für Berufsorientierung „BOP“