Unternehmen

Die Noris-Arbeit (NOA) gGmbH wurde 1991 als kommunale Beschäftigungsgesellschaft von der Stadt Nürnberg gegründet und hat seitdem u. a. den Auftrag, benachteiligten und geringqualifizierten Menschen mit Wohnsitz in Nürnberg mittels Beschäftigung, Qualifizierung und Beratung den Zugang zur dauerhaften Erwerbsarbeit und gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen.

Seit 2016 besteht die NOA aus den Bereichen „Betriebe“ und „Integration“. Das Zusammenspiel dieser beiden Bereiche ist das wesentliche Element der Beschäftigungsgesellschaft. Mit und durch Beschäftigung wird qualifiziert und vermittelt. Unterstützt wird dies durch Beratung (Coaching) und durch die Lernwerkstatt als Ort selbstbestimmten Lernens.

Im Bereich Integration werden die unterschiedlichsten Projekte und Maßnahmen gemanagt, die mehreren Teams zugeordnet sind:
Im Team Übergangsmanagement sind Projekte zusammengefasst, die junge Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf unterstützen.
Das Einsatzmanagement kümmert sich überwiegend um Menschen, die über Arbeitsgelegenheiten an den Arbeitsmarkt herangeführt werden sollen.
Im Integrationsmanagement finden sich hingegen alle Projekte und Maßnahmen, die eine direkte Arbeitsmarktintegration zum Ziel haben.
Das Qualifizierungsmanagement betreibt die Lern- und Sprachwerkstatt.

Durchgeführt werden die meisten Projekte und Maßnahmen in den Betrieben.
Nur die Verbundwerkstatt befindet sich in der Allersberger Str. 130. In ihr werden die Berufsfelder Holz, Metall, Farbe, Bau, Handel, Lager, Küche und Hauswirtschaft angeboten, findet praktische Erprobung, Fertigkeitstraining und Kompetenzfeststellung statt.

Termine & Aktuelles

Bitte beachten Sie:

Der NOA-Laden „Alles rund um’s Wohnen“ bleibt weiterhin geschlossen

Für eine Notversorgung von Kunden mit Kostenübernahmescheinen können Sie ab 11.01.201 in der Zeit von 9°° – 15°° unter der Rufnummer 0911-58 63 483

bzw. unter der Mail noaladen@noa.nuernberg.de

einen individuellen Termin vereinbaren.

Wir bitten um Ihr Verständnis


Leihhaus Nürnberg unterstützt „Aktion Matschhose“
Mit einer Summe von 2500 Euro ermöglicht das Leihhaus Nürnberg die Anschaffung von Matschhosen, Matschjacken oder Anoraks, Gummistiefeln und Hausschuhen für Kinder aus benachteiligten Familien im Projekt „Alles rund ums Kind“ im Südstadtforum… weiterlesen

 

Festakt „15 Jahre Integrationskurse“: Teilnehmerin der NOA im Bundeskanzleramt ausgezeichnet

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Integrationskurse in Deutschland fand am 18. September im Bundeskanzleramt in Berlin ein Festakt mit Integrationsstaatsministerin Annette Widmann-Mauz und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Dr. Markus Kerber, statt… weiterlesen

 

Stellenangebote:

Für das Team Qualifizierungsmanagement im Bereich Integration suchen wir baldmöglichst eine/n

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Sprachförderung und der Vermittlung von Grundbildung für Kurs- und Maßnahmeteilnehmende oder Besucher in offenen Lernangeboten.


 

Für das Team Übergangsmanagement im Bereich Integration suchen wir ab sofort

Honorarkräfte (m/w/d)

Für die Berufsfelder: Farbe, Metall, Lager, Pflege und Baugewerbe

Aufgabe ist das Vorstellen von bestimmten Berufsfeldern mit Hilfe von theoretischen Unterweisungen und praktischen berufsspezifischen Arbeitsaufgaben.
Sie arbeiten mit SchülerInnen der 7. und 8. Klassen der Mittelschule.


 

Für das Team Übergangsmanagement im Bereich Integration suchen wir ab sofort

Honorarlehrkräfte (m/w/d)

Aufgabe ist die Durchführung von Förderunterricht von Schüler*innen der 8. und 9. Klassen zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum „Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule“. Unterricht in den Fächern Deutsch, Deutsch als Zweitsprache und Mathematik.


 

Wir suchen

Ehrenamtliche für das NOA-Sprach- und Lerncafé

Sie möchten Zugewanderte treffen, sie auf ihrem Weg zur Integration unterstützen, gemeinsam Texte lesen und sich unterhalten? Oder wollen Sie aktiv beim Lernen unterstützen? Oder beschäftigen Sie sich gern mit digitalem Lernen und machen sich gemeinsam mit Zugewanderten auf den Weg?

Dann freuen wir uns, wenn Sie bei uns als Ehrenamtliche/r mitwirken. Interessiert? Dann schreiben Sie bitte eine mail an anja_vandeven@noa.nuernberg.de


 

Wir suchen

Ehrenamtliche für unsere Kinderbetreuung im Südstadtforum

Wir betreuen in Spielgruppen die Kleinkinder von Kursteilnehmerinnen unserer Integrationskurse. Hierbei würden wir uns sehr über ehrenamtliche Unterstützung freuen!


 

Aktuell auf Honorarbasis gesucht:

Lehrkräfte (m/w/d) für Projekt „Quapo“