Qualibegleitende Hilfen und Ausbildungsplatzoffensive für Nürnberger Jugendliche (Quapo)

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse von 21 Nürnberger Mittelschulen.

Ziele

Unterstützung beim Erwerb des qualifizierenden Mittelschulabschlusses und Begleitung beim Übergang von der Schule in Ausbildung.

Inhalte

Förderunterricht nach dem Zwischenzeugnis des 8.Schuljahres:

  • gezielte Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie anderen prüfungsrelevanten Fächern wie Englisch oder Physik – Chemie – Biologie (PCB).
  • Vermittlung von Lernstrategien und Hinführung zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • intensive Prüfungsvorbereitung
  • Trainieren von Prüfungssituationen

Berufliche Orientierung / Vermittlung in Ausbildung:

  • individuelle Berufswegeplanung
  • realistische Einschätzung der Fähigkeiten und Möglichkeiten
  • Berufskundliche Informationen und Betriebserkundungen
  • Erstellung von individuellen Bewerbungsunterlagen und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests.

Erarbeitung sozialer Kompetenzen:

  • u.a. Training von Zeitmanagement und Selbstorganisation

enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Schulen:

  • Die zuständigen Lehrkräfte entscheiden über die Notwendigkeit einer Teilnahme am Projekt. Die Schulen erhalten regelmäßig schriftliche Rückmeldungen zur Entwicklung ihrer Schüler.

Einbeziehung der Eltern:

  • Elternabende und ggf. Einzelgespräche

Förderung durch

Stadt Nürnberg; Integrationsrat Nürnberg

 

Kontakt:
Susann Frank, Teamleiterin
Siebenkeesstr. 4, 90459 Nürnberg
Tel.: 0911 810097 80, Fax: 0911 810097 21
E-Mail: susann_frank(at)noa.nuernberg.de

Termine & Aktuelles

Integrationskurs: Einstufung mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr!

Einstufungstest Deutsch: mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr!

Aktuell auf Honorarbasis gesucht: Lehrkräfte für Projekt „Quapo“ und Anleiter/innen für Berufsorientierung „BOP“