Arbeitsgelegenheiten (˶Ein-Euro-Jobs˝)

Zielgruppe

Arbeitsuchende mit Zuweisung des Jobcenters Nürnberg-Stadt

Ziele

Arbeitsgelegenheiten sind ein erster Schritt zur Stabilisierung und Motivationsförderung, um arbeitsmarktferne Personen auf eine Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorzubereiten

Inhalte

Die NOA bietet Arbeitsgelegenheiten („1 €-Jobs“) in ihren Beschäftigungsbetrieben Bürgerservice und Umweltservice. Außerdem akquiriert das Einsatzmanagement der NOA die Arbeitsgelegenheiten bei der Stadt Nürnberg und bei gemeinnützigen Trägern, organisiert die Einsätze der Teilnehmer und unterstützt diese bei der Entwicklung ihrer individuellen Stärken und Fähigkeiten und bei der Überwindung von Hindernissen und Stolpersteinen auf dem Weg zurück in eine reguläre Beschäftigung.

Förderung durch

Jobcenter Nürnberg-Stadt

 

Kontakt:
Pia Schrader, Teamleiterin
Allersberger Straße 130, 90461 Nürnberg
Tel.: 0911 5863 243, Fax: 0911 5863 238
E-Mail: pia_schrader(at)noa.nuernberg.de

 

Termine & Aktuelles

Neu bei der NOA: ab Oktober 2019 veranstaltet die NOA die Fortbildung zum/zur zertifizierten ProfilPass-Berater/in des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung und die Fortbildung ProGrundbildung der vhs in ihren Räumlichkeiten.

 

Für die Bearbeitung von Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen beim Coaching geförderter Mitarbeitender nach dem Teilhabe-Chancengesetz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Jobcoach (m/w/d)

mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Qualifikation.

Aktuell auf Honorarbasis gesucht: Lehrkräfte für Projekt „Quapo“ und Anleiter/innen für Berufsorientierung „BOP“

 

Einstufungstest Deutsch: mittwochs von 09:00 – 11:00 Uhr!